Zurück zur Homepage
Direktverkauf in Wädenswil
Neuigkeiten und Presseberichte
Anlässe von KapWeine
KapWeine Südafrika Lifestyle Club
Büro Schweiz und E-Mail
Jobs bei Kapweine
  Stichwort:
  
  

David & Nadia
Weingebiet:  Swartland    
Gründung:  2010 Grösse: 
Produktion seit:  2010 Menge:  35 Tonnen
Weinmacher:  David & Nadia Sadie seit 2010 Flaschen:  22 200 
Verhältnis weiss/rot:  50% / 50%    
Aufteilung Traubensorten:  Carignan, Cinsaut, Grenache, Pinotage, Shiraz, Chenin Blanc, Clairette Blanche, Roussanne, Semillon     
Degustationszeiten:  Auf Anfrage. - Only by appointment. Link:  www.davidnadia.com
Weine von David & Nadia >>
News zu David & Nadia >> Mehr Details >>
Farm
David und Nadia Sadie gehören mittlerweile definitiv zu den absoluten Spitzenproduzenten im Swartland, obwohl zwischen ihnen und Mastermind Eben Sadie keine Beziehung besteht. Ihre weissen und roten Weine aus den für die heissen und trockenen Bedingungen prädestinierten Rebsorten bestechen mit Power und Finesse gleichermassen.
Winemaker
David hat seine weinmacherischen Erfahrungen in Südafrika auf so renommierten Weingütern wie Waterford, Rustenberg oder Saronsberg gesammelt. Aber vor allem seine Aufenthalte in Übersee bei South Pacific Cellars in Neuseeland, auf Château Quinault l’Enclos im Bordeaux und bei Yves Cuilleron im Rhônetal haben ihn nachhaltig geprägt. Die mediterranen Sorten und ihre vielfältigen Weine sowie das Mittelmeergebiet als Anbauregion schlechthin haben bei David unauslöschliche Eindrücke hinterlassen. Schon der Job als «assistant winemaker» auf Saronsberg im heissen und trockenen Tulbagh hatte diese Vorliebe in David geweckt, als er dort während zweieinhalb Jahren im Einsatz war. Die Arbeit mit den Rebsorten aus dem warmen mediterranen Klima und das fortwährende Verkosten von Weinen aus diesen Sorten und entsprechend dafür geeigneten Regionen hinterliessen weiter Spuren. Eine zweite prägende Ernte an der Nördlichen Rhône bei Yves Cuilleron, Produzent von Côte Rôtie, Saint-Joseph, Condrieu und Cornas, im Jahr 2010 gaben David dann definitiv das nötige Selbstvertrauen, um die Produktion seines eigenen ersten Weins Aristargos von 713 Flaschen für den ersten Jahrgang auf eine Menge zu erhöhen, die einer Vollzeitbeschäftigung gleichkam. Seither haben weitere Weine das Sortiment ergänzt und die vielen hohen Bewertungen und Auszeichnungen die bisherigen Anstrengungen und Entbehrungen mehr als gerechtfertigt

Weinstilistik
Komplexe Weiss- und Rotweine aus den typischen mediterranen Sorten, die auch im Swartland die besten Resultate erbringen. Dies sind hauptsächlich Syrah und Grenache Noir bei den roten Sorten und Chenin Blanc, Roussanne, Grenache Blanc und andere Sorten Südfrankreichs bei den weissen Trauben. Da die Trauben grösstenteils von alten, unbewässerten Buschreben stammen, zeigen alle Weine eine überdurchschnittliche Komplexität, Dichte und Intensität. Dank naturnaher Weinbereitung verfügen die Tropfen über eine natürliche, schon in den Trauben vorhandene Balance. Die derart unverfälschten Weine sind äusserst stabil und verfügen über ein hervorragendes Alterungspotenzial, sowohl bei Rot wie auch Weiss

 Übersetzen nach:
 
      über uns  |   lageplan  |   downloads  |   agb