Zurück zur Homepage
Direktverkauf in Wädenswil
Neuigkeiten und Presseberichte
Anlässe von KapWeine
KapWeine Südafrika Lifestyle Club
Büro Schweiz und E-Mail
Jobs bei Kapweine
  Stichwort:
  
  
Porcupine Ridge
Weingebiet:  Franschhoek    
Gründung:  1993 Grösse:  20 ha
Produktion seit:  1996 Menge: 
Weinmacher:  Marc Kent - Heinrich Tait und Heinrich Hugo seit 1993 Flaschen:  1 200 000 
Degustationszeiten:  Montag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr Tel. +27 21 876 33 20 oder e-mail: marc@boekenhoutskloof.co.za - Besuchen Sie auch das Top Restaurant Reuben's, wo Marc Kent und Reuben Riffel Partner sind. Link:  www.boekenhoutskloof.co.za
Zu den Weinen von Porcupine Ridge >> | Porcupine Ridge wines here >>
Farm
Boekenhoutskloof liegt in Franschhoek und ist eins der ältesten Weingüter mit hugenottischen Wurzeln. Nicht nur das Weingut und die Landschaft wirken französisch. Auch die Weine erinnern an Frankreich, weil der Winzer Marc Kent einmal pro Jahr Frankreich besucht, um sich neu inspirieren zu lassen. Auf 20 ha Rebfläche werden die Weine angebaut. Seit 1996 wird auf Boekenhoutskloof gekeltert.
Winemaker
Winemaker Mark Kent gilt als Wunderkind und so erstaunt es nicht, dass sein 2001er Sémillon im Oktober 2003 von der renommierten englischen Weinzeitschrift Decanter zum Best New World White auserkoren wurde.

Was Mark Kent an Trauben nicht auf seiner Farm selber anbaut sucht er sich von Rebbergen an bester Lage zusammen. Speziell für die international bekannten Porcupine Ridge Weine braucht er Dank dem grossen Erfolg immer mehr Traubengut. Je nach Bedarf der jeweiligen Weinsorte kommen die Trauben von vineyards aus Paarl, Wellington, Stellenbosch oder der Westküste. Mark Kent weiss was er für seine tollen Weine braucht. Die Qualität der Weine spricht für sich selbst.

Weinstilistik
Die Porcupine Ridge Range (Stachelschwein=Porcupine) verkörpert die Alltagsweinlinie von Boekenhoutskloof. Hier werden wie bei der Toplinie Boekenhoutskloof ein Cabernet Sauvignon, ein Syrah, ein Merlot und zusätzlich ein Sauvignon Blanc gekeltert. WineSpectator bewertet alle die Porcupine Weine hoch mit 85 bis 88 Punkten.Stilistisch lehnt sich auch diese Linie an europäische Gewächse an. Wobei die klimabedingte südafrikanische Fruchtigkeit und Dichte mit von der Partie sind und für eine tolle Zugänglichkeit sorgen. Die von Boekenhoutskloof gelebten Qualitätsansprüche werden auf die Procupine Ridge Linie angewendet, wenn auch mit Preis-Genuss Fokus.

 Übersetzen nach:
 
      über uns  |   lageplan  |   downloads  |   agb