Zurück zur Homepage
Direktverkauf in Wädenswil
Neuigkeiten und Presseberichte
Anlässe von KapWeine
KapWeine Südafrika Lifestyle Club
Büro Schweiz und E-Mail
Jobs bei Kapweine
  Stichwort:
  
  
Villiera
Weingebiet:  Stellenbosch    
Gründung:  1983 Grösse:  180 ha
Produktion seit:  1983 Menge:  1 800 Tonnen
Weinmacher:  Jeff Grier mit Christiaan Visser seit 1983 Flaschen:  1 620 000 
Verhältnis weiss/rot:  37% / 63%    
Aufteilung Traubensorten:       
Degustationszeiten:  Montag - Freitag 9 - 17 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr / Tel. +27 21-865-2002 - e-mail: wine@villiera.com ///
Link:  www.villiera.com
Weine von Villiera >>
News zu Villiera >> Mehr Details >>
 
Farm
Das Weingut Villiera befindet sich im Besitz der Familie Grier; sie haben es zu einem der vielseitigsten am Kap gemacht. Aktiv übernimmt die Familie Grier soziale und ökologische Verantwortung: So wird zum Beispiel die Ausbildung der Kinder der Mitarbeiter durch Förderprojekte unterstützt. Seit über 10 Jahren verwendet das Weingut keine Spritz- und Düngemittel in den Weinbergen. Die Weine sind schadstofffrei und äußerst bekömmlich.
Winemaker
Der Winemaker Jeff Grier ist mehrfach zum Winzer des Jahres ausgezeichnet worden. Sein Bruder Simon bewirtschaftet auf einer Fläche von ca. 180 ha die familieneigenen Weinfelder nachhaltig und ökologisch.

Weinstilistik
Die Griers gingen ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem erfahrenen Jean-Louis Denois aus der Champagne ein, und im Jahre 1984 degorgierten sie ihren ersten Tradition de Charles de Fere. Bis 1998 wurden bis zu vier verschiedene Stile von Cap Classiques abgefüllt. Nun besteht das Sortiment aus dem Tradition Brut NV, Tradition Brut Rose NV (beide ohne Jahrgangsangabe) und dem Aushängeschild des Jahrgangs, dem Monro Brut.

 Übersetzen nach:
 
      über uns  |   lageplan  |   downloads  |   agb