Weingebiet: Stellenbosch
Gründung:  1995 Grösse: 25 ha
Produktion seit: 1996 Menge: 200 Tonnen
Weinmacher: Reenen Borman seit 2010 Flaschen: 200 000 
Verhältnis weiss/rot: 50% / 50%
Aufteilung Traubensorten: Chenin Blanc, Chardonnay, Grenache, Syrah, Cabernet Sauvignon, etc. 
Degustationszeiten: Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag von 10 – 17 Uhr uns Samstags von 10 – 15 Uhr | Sonntag & Montag geschlossen Link: www.boschkloofwines.com

Farm

Boschkloof Wines ist ein Weingut, welches 1995 von Jacques Borman gegründet wurde. Das Gut befindet sich etwa 8 Kilometer westlich von Stellenbosch. Mit 25 Hektar Rebfläche produziert die Familie Borman ca. 200 Tonnen Trauben im Jahr. Vom höchsten Punkt der Farm eröffnet sich ein Blick auf den Tafelberg und die False Bay. Die Tagestemeraturen können im Sommer ganz schön in die Höhe schnellen, was aber weiter nicht schlimm ist. Denn mit der kühlen Meeresbrise können die Trauben optimal gedeihen. Chardonnay, Chenin Blanc, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Syrah sind auf den Weinfelder gepflanzt.

Winemaker

Das Vater-Sohn-Gespann ist verantwortlich für den Rebberg und den Weinkeller. Jacques & Reenen Borman, welche jahrelangen Erfahrung in der Önologie gesammelt haben, keltern wunderschöne Weine. Mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail werden die Trauben so naturnah wie möglich und ohne grosse Eingriffe verarbeitet.

Weinstilistik

Die beiden Kottabos-Weine sind das Meisterwerk des jungen Reenen Borman. Tatkräftig unterstützt er seinen Vater auf dem Familienbetrieb seit dem Jahr 2010. Reenen beschreibt die Kottabos-Weine als “ein Projekt der Exploration in den Bergen von Stellenbosch, mit dem einzigartigen Zweck, zu zeigen, was dieses einzigartige Terroir zu bieten hat.”