Optima

by Anthonij Rupert

«Wein ist ein Fest an sich» 

sagt Dawie Botha, Head Winemaker. «Anthonij Rupert verfügt über einige der besten Lagen in den Cape Winelands. Es sind diese Lagen und die Liebe zum Detail, mit der wir sie bewirtschaften, die allen unseren Marken eine besondere Qualität und einen besonderen Wert verleihen».

Anthonij Rupert Wyne ist das Weinprojekt auf dem Weingut L’Ormarins an der östlichen Grenze von Franschhoek und gehört Johann Rupert. Die Familie Rupert hat die moderne südafrikanische Weinszene entscheidend mitgeprägt, und dieses Weingut ist das Juwel in ihrer Krone.

anthonij rupert optima

Drei Fragen an KapWeine CEO Andy Zimmermann

Was verbirgt sich hinter der Auszeichnung «KapWeine Wine of the Year»?

«Wine of the Year» ist eine aufregende Auszeichnung, die wir jährlich bei KapWeine verleihen. Sie ermöglicht uns, herausragende Weine und Weingüter zu würdigen und unseren Kunden erstklassige Geschmackserlebnisse zu einem einmaligen Vorzugspreis anzubieten. Die Auszeichnung der «Wine of the Year» Linie unterstreicht die Qualität und Exzellenz in unserem Sortiment.em Vorzugspreis anbieten können.

Warum genau dieser Produzent?

Der Produzent Anthonij Rupert hat sich seit der Aufnahme in unser Sortiment über die letzten 5 Jahre, insbesondere mit dem Optima, einen Namen gemacht. Dank der vielfältigen Weinlinien, Rebsorten und Preiskategorien findet sich im breiten Angebot für alle Weinliebhaber etwas Passendes. Sei es die eher Bordeaux-Style-lastigen Weine von Anthonij Rupert, die Schaumweine von L’Ormarins oder die Swartland & Co. Weine aus Syrah, Chenin Blanc, aber auch Sauvignon Blanc von Cape of Good Hope. Bei jedem Wein stimmt das Preis-Genuss-Verhältnis überdurchschnittlich. Genau deshalb ist jetzt die Zeit für die «Wine of the Year» Promotion gekommen.

Gibt es geheime Kriterien?

Natürlich gibt es keine wirklich «geheimen» Kriterien, es sei denn, ich werde zu einem «lekker» Braai eingeladen, und der Abend nimmt ein euphorisches Ende… dann kann es sein…

Spass beiseite, wir legen natürlich Wert auf verschiedene Faktoren bei der Auswahl des «Wine of the Year». Dazu gehören nicht nur die Qualität der Weine und geschmackliche Merkmale, sondern auch die Geschichte und die Menschen hinter dem Wein. Wenn Sie den gesamten Report lesen, erfahren Sie, wie vorausschauend der Patron Johann Rupert ist und wie er das Old Vine Projekt tatkräftig und mit viel Geld unterstützt. Ein wahrer Visionär, der Mann!

Letztlich ist aber auch der Preispunkt für eine Selektion zum «Wine of the Year» entscheidend, damit unsere Kunden von ausgezeichneten Weinen mit noch besseren Preisen profitieren können. Die sorgfältige Auswahl nach diesen Kriterien macht die Auszeichnung authentisch, bedeutungsvoll und wirkungsvoll für das Weingut, unsere Kunden, aber auch für uns von KapWeine. Denn die meisten «Wine of the Year» Weine haben zu einem wahren Siegeszug in unserem Sortiment angesetzt und befinden sich seitdem über Jahre hinweg, bis heute, unter den beliebtesten Weinen und sind ergo in unseren Bestseller-Listen zu finden. Also eine Win-Win-Win-Situation. So haben wir das gerne!

Um all dies zu erreichen, muss der Produzent vom ausgesuchten Wein selbstverständlich eine gewisse Menge produzieren und uns davon bis zu 10‘000 Flaschen zu einem Vorzugspreis anbieten können.

And the Winner is…

Der Optima vereint die klassischen «Bordeaux-Style»-Elemente, wie Struktur und Kraft, mit Eleganz und würzigen Untertönen, umrundet von feinen Frucht- und Eichenfass-Aromen. Kein Wunder, dass die Assemblage ein ausgeglichenes, harmonisches Konzert aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot bildet, wobei sich die Zusammensetzung je nach Jahrgang und den Gegebenheiten der Rebberge verändert. Die Anteile der jeweiligen Rebsorten liegen über die Jahre hinweg immer zwischen 20% und 50%. Oft haben sie auch alle nahezu je einen Drittel Anteil am Erfolg der jeweiligen Abfüllung. Gelegentlich wird der Blend noch mit ein wenig Petite Verdot verfeinert.

de-grendel-pinotage

91 Points by James Suckling
90 Points by Tim Atkin
94 Points / 4.5 Stars by Platter’s

Weinbeschrieb:
Der Duft von Veilchen, Brombeeren, Kirschen, Kakao, Gewürzen und Obstkuchen verführt sofort. Ein einziger Hauch von klassischer Schwarzwälder Kirschtorte. Der Mund ist weich, rund, samtig und liebevoll mit einem trockenen Abgang mit den gleichen reifen und reichen Aromen. Er ist geschmeidig, strukturiert und elegant, bietet Fokus, Struktur und nach ein paar Jahren sogar eine samtige Attraktivität.

Red Wine of the Year 2023 >6 Fl.
ANTHONIJ RUPERT
Optima – 2019
CHF 18.90 statt CHF 29.00

Rekordtiefe Ernte

Die sorgfältig ausgewählten Trauben für Anthonij Rupert Optima stammen vom Weingut L’Ormarins in Franschhoek und der Rooderust Farm in Darling. Besondere Lagen, mit ihren jeweils einzigartigen Boden- und Klimabedingungen, wurden nach den idealen Eigenschaften ermittelt, die einzigartige Komponenten der endgültigen Mischung in Optima bilden.

Viele Rebstöcke kämpften noch immer damit, sich von der Dürre zu erholen, die das Westkap in den vergangenen drei bis vier Jahren erlebt hatte, selbst bei mässigen bis guten Niederschlägen. Die Erntemenge sank auf ein Rekordtief. Trotz der verringerten Erträge und einiger ungleichmässigen Reifung konnte dieser Jahrgang Weine von guter Qualität liefern. Kleinere Beeren trugen dazu bei, dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Säure und Zucker sowie eine gute Verteilung der Aromen erhalten blieb.

Um sicherzustellen, dass nur die besten Trauben verwendet werden, wurden alle Bestandteile mit Hilfe eines optischen Sortiersystems sortiert. Der Wein wurde nach der Gärung auf der trockenen Schale einer langen Nachgärung unterzogen. Dies garantiert eine gute Tanninstruktur und eine tiefe Farbextraktion. Für die Gärung wurden französische Eiche und Edelstahltanks verwendet, um die Komplexität zu erhöhen. Im Fass wurde die malolaktische Gärung abgeschlossen und der Wein anschliessend von der Hefe abgezogen. Vor dem endgültigen Verschnitt wurde jede Komponente separat 20 Monate lang in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche gereift, wobei 30 % dieser Fässer Erstbefüllung waren.

dawie botha anthonij rupert
anthonij rupert wyne

Head Winemaker

Seit der Gründung des Weinguts im Jahr 2005 ist Dawie Botha im Rotweinkeller von Anthonij Rupert Wyne tätig und wurde im Jahr 2012 zum Head Winemaker ernannt. Seine Expertise erstreckt sich über internationale Grenzen, darunter die Herstellung von Weinen im Chateaux de Franc in Bordeaux im Jahr 2002 und bei Fetzer Vineyards in Kalifornien im Jahr 2004. Die derzeit auf dem Markt erhältlichen herausragenden Rotweine von Anthonij Rupert, die von Dawie Botha geschaffen wurden, erhielten alle 90 Punkte oder mehr im Wine Spectator Magazine.

Nicht zu vergessen sind auch Mark van Buuren, zuständig für die Weissweine, und Vernon van der Hofen, mitverantwortlich für die Rotweine.

Food & Wine Pairing Tipp von Dawie: Karoo-Lamm auf dem Grill und ein Glas Optima. Dazu noch ein paar gute Freunde und Sie haben eine magische Kombination.
Wir empfehlen Optima als ausgezeichneten Begleiter zu einer Vielzahl von herzhaften Fleischgerichten.

anthonij-rupert-wyne

Weingut Anthonij Rupert

Im malerischen Ambiente der Groot Drakenstein Mountains, eingebettet in die schroffen Gipfel, hat Anthonij Rupert Wyne einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung der Cape Winelands ausgeübt. Dies ist nicht zuletzt der Verdienst von Anton Rupert, Gründer eines Imperiums, welches auf der einen Seite aus Brennereien, Brauereien und Weingütern und auf der anderen Seite aus einem Portfolio von Luxusmarken besteht.

Als Dr. Anton Rupert 1968 L’Ormarins von Pieter Gabriel Marais und Willem Pieter Morkel erwarb, hatte L’Ormarins bereits den ersten südafrikanischen Champion Brandy und Weisswein hergestellt.

Nachdem Anthonij 1984 die Leitung von L’Ormarins von seinem Vater übernommen hatte, restaurierte er das 1811 erbaute Herrenhaus und den historischen Weinkeller (aus dem Jahr 1799), die beide zu nationalen Denkmälern erklärt wurden. Im Jahr 1989 gewann L’Ormarins alle grossen lokalen Weinwettbewerbe. Im Jahr 2001 verstirbt Anthonij Rupert auf tragische Weise.

Im Jahr 2003 übernimmt Johann Rupert das Weingut L’Ormarins. Im Jahr 2005 baut er den Anthonij Rupert-Keller. Ein hochmoderner, durch Schwerkraft gespeister Keller mit drehbarer Decke und unterirdischem Fasskeller, der in Erinnerung an seinen Bruder fertiggestellt wurde. Im selben Jahr stellt er den international anerkannten Önologen Michel Rolland als Berater des Anthonij Rupert-Teams ein, was dazu führt, dass 2009 der erste Jahrgang von Anthonij Rupert-Weinen auf den Markt kommt. Seit dem ersten Jahrgang 2005, der in diesem Weinkeller gekeltert wurde, haben alle Weine des Sortiments, einschlisslich Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syrah und «The Blend», durchweg 90 Punkte und mehr bei jeder Bewertung durch den Wine Spectator erhalten.

anthonij-rupert-altima
optima

Anthonij Rupert Wyne Collectible Cape Red wines

Die Flagship Range von Anthonij Rupert Wyne verkörpert die Essenz höchster Qualität. Durch die sorgfältige Auswahl der besten Trauben aus optimalen Terroirs und die Anwendung modernster Weinherstellungstechniken wird ein unvergleichlicher Standard erreicht. Jeder Wein der Flagship Range, zur welchen auch Optima gehört, ist das Ergebnis einer präzisen Verarbeitung und spiegelt die Kunstfertigkeit sowie das Streben nach Exzellenz wider. Diese Weine sind nicht nur Genussmittel, sondern auch ein Symbol für herausragenden Geschmack und Raffinesse, die anspruchsvolle Weinliebhaber auf eine unvergessliche sensorische Reise entführen.

de grendel-rubaiyat

WOY Promotion >6 Fl.
ANTHONIJ RUPERT
Merlot – 2018
CHF 34.90 statt CHF 49.00

de-grendel-shiraz-elim

WOY Promotion >6 Fl.
ANTHONIJ RUPERT
Cabernet Sauvignon – 2019
CHF 44.90 statt CHF 65.00

de-grendel-shiraz-elim

WOY Promotion >6 Fl.
ANTHONIJ RUPERT
Red – 2016
CHF 74.90 statt CHF 109.00

cape-of-good-hope

Cape Of Good Hope Terroir Specific Wines

Im Jahr 2011 gestartet, erzählt das Cape of Good Hope-Projekt die Geschichte des Landes, der Kultur und der Vergangenheit durch die Weinbereitung einiger der ältesten Rebstöcke des Westkaps.

Hier zeigt sich erneut die Weitsicht und Verbundenheit des Patrons Johann Rupert. Vor mehr als 15 Jahren engagierte er die mittlerweile weltberühmte Rebenexpertin Rosa Kruger als Beraterin für seine Rupert Weine. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit erfuhr er viel über das damals noch in den Kinderschuhen steckende Old Vine Projekt, bei dem Rosa alte Rebberge, vorwiegend in der Region Swartland, Ceres usw., vor der Rodung bewahrte. Dies gelang ihr, indem sie vorwiegend junge, wilde Weinmacher (wie Eben Sadie, Duncan Savage, Donovan Rall und andere) als Traubenabnehmer mit den Rebbergbesitzern zusammenbrachte.

Dies führte dazu, dass Johann Rupert ca. 300 Hektar an alten Rebbergen kaufte, die Rosa Kruger entdeckt hatte. Das Cape of Good Hope Weine-Projekt war geboren. Aber damit nicht genug: Rupert finanziert seitdem massgeblich das Old Vine Projekt und hat somit den Grundstein für die Rettung von vielen hundert Hektaren alter Reben gelegt. Die zukünftigen Generationen von Winzern und Weintrinkern werden ihm und Rosa Kruger für ihre Arbeit und ihr Engagement dankbar sein Hut ab vor Rosa Kruger und Johann Rupert!

de grendel-rubaiyat

WOY Promotion >6 Fl.
CAPE OF GOOD HOPE
Sauvignon Blanc Altima – 2023
CHF 13.90 statt 19.90

de-grendel-shiraz-elim

WOY Promotion >6 Fl.
CAPE OF GOOD HOPE
Chenin Blanc Riebeeksrivier – 2021
CHF 13.90 statt 19.90

de grendel-rubaiyat

WOY Promotion >6 Fl.
CAPE OF GOOD HOPE
Syrah Riebeeksrivier – 2018
CHF 14.90 statt 22.00

Die Cape of Good Hope Weine sind eine kraftvolle Hommage an das reiche Weinbauerbe der Region. Durch die sorgfältige Auswahl von Trauben von alten Rebstöcken und aus einzigartigen Lagen mit bis 900m.ü.M. entsteht eine beeindruckende Verbindung zu Terroir, Klima, Boden und Rebsorte. Jeder Tropfen reflektiert nicht nur die authentische Schönheit der Region, sondern auch das handwerkliche Können und die Hingabe der Winzer, die das Erbe der Weintradition am Kap ehren. Das Cape of Good Hope präsentiert stolz eine Palette von Weinen, die nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch die Geschichte und Einzigartigkeit der Weinproduktion im Westkap zelebrieren.

l'ormarins

L’Ormarins Cap Classique

Das L’Ormarins Sortiment reflektiert meisterhaft die Kunst der Schaumweinherstellung. Hier entstehen nicht nur hochwertige Schaumweine, sondern eine einzigartige Kollektion erlesener Perlen, die die Tradition der Méthode Cap Classique auf höchstem Niveau verkörpern. L’Ormarins steht für exzellente Schaumweine, die durch kreative Evolution und handwerkliches Können ein breites Spektrum an aufregenden Ausdrucksformen in der Welt der edlen Getränke präsentieren. Das grosszügige Preis-Genuss-Verhältnis bei L’Ormarins macht das Erlebnis dieses herausragenden Bubbly umso beeindruckender.

de grendel-rubaiyat

WOY Promotion >6 Fl.
L’Ormarins
Brut – NV
CHF 17.90 statt 24.90

de grendel-rubaiyat

WOY Promotion >6 Fl.
L’Ormarins
Blanc de Blanc – 2018
CHF 19.90 statt 27.90

de grendel-rubaiyat

WOY Promotion >6 Fl.
L’ORMARINS
Brut Rosé – NV
CHF 17.90 statt 24.90

de-grendel-shiraz-elim

WOY Promotion >6 Fl.
L’ORMARINS
Rosé Brut – 2017
CHF 19.90 statt 27.90

lôrmarins
mcc l'ormarins

Tasting Sets

de-grendel-value-mixed

WOY Promotion Set
ANTHONIJ RUPERT
6er Top Red Set

  • Red Blend
  • Cabernet Sauvignon
  • Syrah
  • Merlot
  • Cabernet Franc
  • Optima
CHF 239.90 statt CHF 378.90
de-grendel-mixed

WOY Promotion Set
CAPE OF GOOD HOPE
4er Value Set

  • Chenin Blanc Riebeeksrivier
  • Sauvignon Blanc Altima
  • Syrah Riebeeksrivier
  • Anthonij Rupert Optima
CHF 59.90 statt CHF 103.70
de-grendel-rotwein

WOY Promotion Set
L’ORMARINS
4er MCC Set

  • Brut NV
  • Brut Rosé NV
  • Blanc de Blanc 2018
  • Brut Rosé 2017
CHF 69.90 statt CHF 118.50

Alle Preise in CHF inkl. MwSt. Tagespreis vom 29.02.2024.
Angebote gültig solange der Vorrat reicht. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.